E-Mail: info@kodSPAMFILTERokan-olsberg.de
Kodokan Olsberg kämpft erfolgreich auf internationaler Ebene!!!! Gold für Iesa Saffo und Julian Röhrken
26Jun 2019
Kodokan Olsberg kämpft erfolgreich auf internationaler Ebene!!!!
Peter den Ridder 26. Jun, 2019

Kodokan Olsberg kämpft erfolgreich auf internationaler Ebene!!!!

Am 22.06. fand ein internationales Turnier für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre in Krimpen a/d IJssel statt. Der Kodokan Olsberg fuhr mit 12 Judoka, 3 Betreuer und 4 Eltern, die den Fahrdienst übernommen hatten, in die Niederlande. Nach der 3 1/2 stündigen Fahrt waren  
alle Judoka sehr aufgeregt, auch weil sich die Regeln in Holland leicht von denen in Deutschland unterscheiden. So darf beispielsweise schon die Würgegrifftechnik angewandt werden, die in Deutschland in dieser Altersklasse bei Wettkämpfen noch nicht erlaubt ist. So musste Jamie den Ridder in seinem Kampf einen Würgegriff des Gegners kontern. Iesa Saffo versuchte seinen erlernten Würgegriff im Kampf anzuwenden, was noch nicht ganz klappte. Das Turnier war ein großer Erfolg und alle Judoka bekamen eine Medaille. In der Altersklasse U 12 erreichte Pia Sartison den 2. und Albert Smajli den 3. Platz sowie Phil Gierlichs und Felix Eibner jeweils den 4. Platz. In der Altersklasse U 15 zeigten sowohl Iesa Saffo als auch Julian Röhrken wieder einmal ihr Talent und konnten jeweils mit 4 Siegen den ersten Platz erringen. Maik Iltner und Piet Engel erreichten den 2. Platz und jeweils den 3. Platz errangen Delia Berkenkopf, Henry Steinrücken, Alwin Vorderwülbecke und Jamie den Ridder. Nach dem Turnier sind alle vor der Heimreise gemeinsam Essen gegangen um so den super gelungenen Tag abzuschließen.
Der Kodokan Olsberg möchte sich neben den Trainern insbesondere bei den Eltern bedanken, die es auch mit der Bereitschaft so weite Strecken zu fahren, überhaupt erst möglich machten, die Judoka starten zu lassen!!! 

Keywörter: Holland, Turnier, Judo