E-Mail: info@kodSPAMFILTERokan-olsberg.de
BEM Sen. + U10 + U13
23Sep 2018
BEM Sen. + U10 + U13
Stefan Drinhaus 23. Sep, 2018

Gutes Wochenende für Judoka vom Kodokan Olsberg!

Gutes Wochenende für Judoka vom Kodokan Olsberg!

Erste Platz für Tia den Ridder, als 18 jährige bei den Senioren.

Am 22. und 23. September fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften Senioren und u10/u13 statt.
Nico Berkenkopf und Tia den Ridder starteten am Samstag bei den Senioren. Für Nico, als jüngster Jahrgang war es eine komplett neue Erfahrung, aber er zeigte sein Talent mit einem schönen zweiten Platz. Nachdem letztes Jahr noch sehr enttäuschend war nach zwei verlorenen Kämpfen nach Hause fahren zu müssen zeigte Tia diesmal ihr Können und gewann ihre vier Kämpfe mit sehr gutem Judo. Das bedeutete am Ende ein sehr verdienter erster Platz.
Ein Tag später ging es dann wieder los für unsere u10/u13 Jugend. Nach guter Leistung auf den Kreismeisterschaften letzte Woche starteten auch diesen Sonntag acht Judoka von Kodokan Olsberg. Pia Sartison erreichte nach 3 Kämpfen einen schönen zweiten Platz. Alwin Vordewülbecke und Tyron Drankiewitcz holten sich beide eine bronzene Medaille, was im Besonderen für Tyron eine sehr gute Leistung war, da er erst Zeit diesem Jahr kämpft. Auch gut dabei waren Maik Iltner und Piet Engel. Beide gewannen zwei Kämpfe, verloren dann leider den Kampf um Platz drei. Auch Albert Smajli, Iesa Saffo und David Scholz zeigten ihr Können. Leider war es dieses Mal nicht gut genug für eine Platzierung, aber weiter so!

Wir wünschen Nico und Tia viel Erfolg auf der Westdeutschen und Pia, Tyron, Alwin, Maik und Piet alles Gute für die Westfalen Meisterschaften!!!